steinenschloss 400Gehzeit: 2 Stunden
Gesamtlänge: 7 km

Wanderkarte des PWV, 1 : 25.000 Landstuhl  Wallhalben- Thaleischweiler oder
Wanderkarte des PWV, 1 : 25.000 Rodalben  Waldfischbach u. Umgebung

 

Unsere Wanderung beginnen wir am Einkaufsmarkt CAP-Markt  (Parkmöglichkeit). Wir gehen den Wiesenweg in östlicher Richtung, links und wandern die Neuwiesen hoch, passieren die Anlagen des Fahr- und Reitvereins, nach 500m die des Schützenvereins und gleich danach das alte Bahnwärterhaus Am Klopfholz. Nach knapp 1,5 km kommen wir in den Bereich des Bahnhofs Pirmasens-Nord  Bierbermühle.


Wir gehen den Weg rechts in das Waldtal, hier ist auch gleich ein Wasserbehälter rechts am Weg. Nach weiteren 1,5 km kommen wir an den Kreuztalweiher und gehen den Weg rechts hoch. Nach 800m ist unser weiterer Weg asphaltiert, wir sind im Bereich der Auffahrten zur A62, laufen ca. 1 km parallel zur Straße und gehen links durch die Unterführung und die Serpentinen hinab, stehen oberhalb der Anlage des Fahr- und Reitvereins und kommen bald in den Ortsteil Fröschen, nehmen die 1. Straße rechts (Wiesenweg) und kommen so zu unserem Ausgangspunkt.


CAP Markt   Dachsberg, CAP Markt

Gehzeit: 1, ¾ Stunden
Gesamtlänge: 6,5 km

Wanderkarte des PWV, 1 : 25.000 Landstuhl  Wallhalben- Thaleischweiler oder
Wanderkarte des PWV, 1 : 25.000 Rodalben  Waldfischbach u. Umgebung


Von unserem Ausgangspunkt Einkaufsmarkt CAP-Markt  gehen wir den Wiesenweg bis zur Fröschener Straße biegen dort links ab und bleiben auf derselben bis zum Ortsende. Hier wandern wir den rechten Waldweg weiter, die Serpentinen hoch, nach der Unterführung gleich links und umrunden so den Dachsberg auf dem mittleren Weg. Wir kommen wieder zur Unterführung und gehen dien gleichen Weg wie am Beginn der Tour zum Ausgangspunkt.

CAP Markt  Dachsberg -CAP Markt


Gehzeit: 2 Stunden
Gesamtlänge: 6 km

Wanderkarte des PWV, 1 : 25.000 Landstuhl  Wallhalben- Thaleischweiler oder
Wanderkarte des PWV, 1 : 25.000 Rodalben  Waldfischbach u. Umgebung

Wie bei der Tour 3b Anfangs den selben Weg bis zur Unterführung, gehen aber rechts die Asphaltstraße und biegen den 1. Weg links und umrunden den Dachsberg so auf dem obersten Weg. Links ist die A62, sie blicken auf Thaleischweiler und das Schwarzbachtal. Auf der Gegenseite des Dachsberges  Blick zur Biebermühle und Rodalbtal. Wir schließen den Kreis und gehen den Waldweg hinab zur Schranke und wandern den selben Weg zurück zum Ausgangspunkt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen